Konzeption der Kita "Rappelkiste" - KITA Rappelkiste Biederitz

Direkt zum Seiteninhalt

Konzeption der Kita "Rappelkiste"

Die gesetzlichen Grundlagen unserer Arbeit finden sich im „Gesetz zur Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Tagespflege“ (KiFöG), im „Kinder- und Jugendhilfegesetz“ (SGB XIII) und im Bildungsprogramm für Kindertageseinrichtungen in Sachsen- Anhalt“.

Umsetzung der Arbeit
Unsere Einrichtung hat ein sozial- und freizeitpädagogisches Betreuungsangebot für Kindergarten- und Schulkinder. Wir haben gegenüber der Schule einen eigenständigen Erziehungs- und Bildungsauftrag. Eine Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig um z.B. den Kindergartenkindern den Übergang in die Schule zu erleichtern.

Wir arbeiten nach dem „Situationsorientierten Ansatz“.
Ausgangs- und Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit nach diesem Ansatz sind die Themen und Höhepunkte des Jahres und die Themen, die unsere Kinder mit in die Einrichtung bringen und die sich im Alltag durch das Zusammenleben hier ergeben.

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit
  • Förderung von sozialen Kompetenzen, wie zum Beispiel:
  • Toleranz
  • Akzeptanz
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Gemeinschaftsfähigkeit
  • Emotionale Kompetenzen
  • Selbständigkeit
  • Gestaltung von Lernprozessen
  • Wahrnehmung von Bedürfnissen und Interessen

Kinderrat
Seit März 2017 existiert an unserer Einrichtung ein Kinderrat, da Partizipation und Demokratie in unserem Hort ernst genommen werden.

Hausaufgaben
HA können nach Bedarf und Möglichkeit im Hort angefertigt werden. Die Verantwortung für die Erledigung und Richtichkeit der HA liegt bei den Eltern.

Die ausführliche Konzeption befindet sich in unserer Einrichtung und kann dort eingesehen werden.


KITA Rappelkiste Biederitz
Heyrothsberger Str. 13
39175 Biederitz
Telefon:   039292 65667
Email:     kontakt@rappelkiste-biederitz.de
Website:  www.rappelkiste-biederitz.de
Impressum | Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt